15 Jahre Themenpark – Ein Dankeschön

Aktuelle Sonderausstellung im Themenpark Kohle & Energie 

Besichtigung bis zum 31. Mai 2020 möglich

In den vergangenen 15 Jahren haben zahlreiche haupt- und ehrenamtliche Museumsmitarbeiter, Sponsoren, Zustifter und Förderkreismitglieder den Aufbau und den Erhalt des Freilichtmuseums mit großem Engagement unterstützt.

Allein die Tatsache, dass über 80 (!) ehemalige Bergleute und Kraftwerke viele Jahre mit Herzblut, Sachverstand und hochgekrempelten Ärmeln tatkräftig mitangepackt haben, hat das Museum geprägt. Kameradschaftsgeist pur. Und: Höchste Zeit für ein herzliches Dankeschön. Die Sonderausstellung will dieses außergewöhnliche und herausragende Engagement würdigen und aufzeigen, welche vielfältigen Arbeiten für den Freilichtbereich notwendig waren. Sie wirft einen Blick auf das, was bisher an Besonderem und Alltäglichem geschah, erinnert an Sternstunden wie die Eröffnungsfeier am 16. Mai 2004 und die Auszeichnung als bestes Museum in Hessen und Thüringen im Jahr 2006. Natürlich fehlt auch der Blick in die Zukunft des Themenparks nicht. Kohle & Energie sind ein Dauerbrenner. Die Sonderausstellung ist bis zum 31. Mai 2020 zu den üblichen Öffnungszeiten des Museums zu besichtigen. Gruppen können unter 05682/808271 oder per Mail bergbaumuseum@borken-hessen.de individuelle Führungszeiten vereinbaren.

Öffnungszeiten in den Wintermonaten

Liebe Museumsbesucher,

der Besucherstollen und der Ausstellungsbereich „Bergbaugeschichte“ sind in den Wintermonaten 2019/20 sonntags von 14.00 bis 17.00 Uhr geöffnet. Die Führungen starten um 14.00 Uhr, 15.30 Uhr und um 17.00 Uhr. Gruppen und Schulklassen ab 15 Personen sowie Kindergeburtstagsgäste können unter 05682/808271 individuelle Führungszeiten vereinbaren. Der Museumsstandort hat die Navi-Adresse: Am Amtsgericht 2-4, 34582 Borken (Hessen).

Der Themenpark Kohle & Energie befindet sich als Freilichtmuseum bis zum 4. April 2020 in der Winterpause.

Die neue Saison startet am Sonntag, 5. April 2019, von 11.00 bis 17.00 Uhr mit einem farbenfrohen Familien- und Frühlingsfest und einer kunterbunten Ostereier-WM für die jungen Museumsbesucher.

Mit freundlichen Grüßen & einem herzlichen Glückauf
Ihr Museumsteam