Smart Museum TV

Smart Museum TV

Ferienprojekt für Kinder


Die Jugendlichen erstellen das Drehbuch und erhalten dadurch die Möglichkeit, das Museum mit ihren Augen und in ihrer Sprache darzustellen. Sie suchen sich ihr Lieblingsexponat aus, drehen mit modernen Digitalkameras, kümmern sich um den Ton und das Licht, schneiden die fertigen Filmsequenzen, Medienpädagogen vermitteln dabei das Arbeiten mit Animationsprogrammen und fertig ist der Film.

Das Filmprojekt ist ein Förderprogramm des Deutschen Museumsbundes und des Bundesministeriums für Bildung und Forschung unter der Überschrift „Kultur macht stark, Bündnisse für Bildung“ und ermöglicht den Jugendlichen die kostenlose Teilnahme an einem zweiwöchigen Filmprojekt während der Sommerferien.
Der Offene Kanal Kassel, der Verein Zeit für Kinder e. V. und das Hessische Braunkohle Bergbaumuseum leisten als Kooperationspartner die Projektarbeit vor Ort.

2019

2020

2021